Traditionell steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit!

Das EWZ ist ein Bildungsdienstleister, der auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Fort- und Weiterbildung blicken kann. Wir entwickeln und realisieren für unsere Kundinnen und Kunden maßgeschneiderte Angebote:

Menschen ohne Arbeit, Wiedereinsteiger/innen

  • Fort- und Weiterbildungsangebote (auch in Teilzeit)
  • Umschulung, Nach - und Anpassungsqualifizierung
  • Schulabschluss nach Klasse 9
  • Job-Coaching
  • Sozial-Coaching

Menschen in Beschäftigung

  • Berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vorbereitung auf Externenprüfungen im Pflege-, Gesundheits-
    und Sozialbereich (Nachqualifizierung)

Unternehmen

  • Passgenaue Qualifizierungen
  • Qualifizierungsberatungen
  • Personalentwicklung
  • Bildungsbedarfsanalysen
  • Individuelle Lösungen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten

PiaF – Pflege in allen Farben

  • Das EWZ bringt Krankenpfleger/Krankenschwestern mit ausländischem Abschluss und Unternehmen aus der Pflegebranche zusammen

Menschen mit Migrationshintergrund

  • Krankenpfleger/Krankenschwestern mit einem ausländischen Abschluss: Vorbereitung auf die Anerkennung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“
  • Interkulturelle Angebote für Migranten/innen und Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund
  • Berufsbezogene Sprachförderung "Deutsch als Zweitsprache" (ESF-BAMF-Programm)
  • Nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung
    Job- & Sozial-Coaching

Menschen im Stadtteil

  • InfoCenter Eving - Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger aus Eving und angrenzenden Stadtteilen

Für unsere Qualifizierung

„Behandlungspflege gemäß §§ 132, 132a Abs. 2 SGB V“

suchen wir ab sofort freiberufliche Dozenten/innen

Für unsere Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich

„Verkauf/Handel“

suchen wir ab sofort freiberufliche Dozenten/innen

Für unsere Weiterbildung

„Vorbereitung auf die Externenprüfung
zum/zur Erzieher/in“

suchen wir ab sofort Dozenten/innen

auf Honorarbasis.

 


Das EWZ lebt und arbeitet nach den Regeln des Qualitätsmanagement
(CERTQUA-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung „Arbeitsförderung“ - AZAV)
und verfolgt einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.