Traditionell steht der Mensch im Mittelpunkt unserer Arbeit!

Das EWZ ist ein Bildungsdienstleister, der auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Fort- und Weiterbildung blicken kann. Wir entwickeln und realisieren für unsere Kundinnen und Kunden maßgeschneiderte Angebote:

Menschen ohne Arbeit, Wiedereinsteiger/innen

  • Fort- und Weiterbildungsangebote (auch in Teilzeit)
  • Umschulung, Nach - und Anpassungsqualifizierung
  • Schulabschluss nach Klasse 9

Menschen in Beschäftigung

  • Berufsbegleitende Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Vorbereitung auf Externenprüfungen im Pflege-, Gesundheits-
    und Sozialbereich (Nachqualifizierung)

Unternehmen

  • Passgenaue Qualifizierungen
  • Qualifizierungsberatungen
  • Personalentwicklung
  • Bildungsbedarfsanalysen
  • Individuelle Lösungen
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten

PiaF – Pflege in allen Farben

  • Das EWZ bringt Krankenpfleger/Krankenschwestern mit ausländischem Abschluss und Unternehmen aus der Pflegebranche zusammen

Menschen mit Migrationshintergrund

  • Krankenpfleger/Krankenschwestern mit einem ausländischen Abschluss: Vorbereitung auf die Anerkennung „Gesundheits- und Krankenpfleger/in“
  • Interkulturelle Angebote für Migranten/innen und Unternehmer/innen mit Migrationshintergrund
  • Berufsbezogene Sprachförderung "Deutsch als Zweitsprache" (ESF-BAMF-Programm)
  • Nationale berufsbezogene Deutschsprachförderung

Junge Menschen

  • Jugend in Arbeit – Beratung und Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • (Verbund-)Ausbildung
  • Potenzialanalysen im Rahmen des landesweiten Vorhabens - „Kein Abschluss ohne Anschluss - Übergang Schule - Beruf in NRW“

Menschen im Stadtteil

  • InfoCenter Eving - Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger aus Eving und angrenzenden Stadtteilen

Für unser „Lernzentrum Deutsch“ suchen wir ab sofort einen

Sozialpädagogen / Sozialarbeiter (m/w) (Dipl./B.A./M.A.)

in Teilzeit (20 Std./Wo.) oder auf 450,00 €-Basis zur Förderung,
Begleitung und Coaching von Teilnehmenden mit Zuwanderungsgeschichte.

Ihre Aufgaben

z.B.

  • Planung und Durchführung von Unterrichtseinheiten, u. a. zu folgenden Themenfeldern: Kommunikation, Team, Konfliktbewältigung
  • Begleitung und Unterstützung der Teilnehmenden
  • Durchführung von Einzel- und Gruppencoachings
  • Kursbezogene Verwaltungstätigkeiten
  • Teilnehmerbezogene Praktikums- und Stellenakquise
  • geeignetes Unterrichtsmaterial kennen, entwickeln, erstellen und einsetzen
  • Enge Zusammenarbeit mit den zuständigen Ansprechpartnern/innen beim Kostenträger

Unsere Erwartungen

  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, die eine Zuwanderungsgeschichte haben
  • Fähigkeit zu klaren Grenzziehungen
  • Bereitschaft zur Reflektion der eigenen Arbeit
  • Fähigkeit zu strukturiertem eigenverantwortlichen Arbeiten, Flexibilität, Empathie, Durchsetzungsvermögen, Kommunikations- u. Teamfähigkeit, Kultursensibilität
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Wir bieten eine vielfältige und interessante Tätigkeit in wertschätzender Arbeitsatmosphäre.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an
(vorzugsweise per E-Mail):

EWZ GmbH
Heidi Schanz
-Lernzentrum Deutsch-
Münsterstraße 95
44145 Dortmund

Tel.: 0231 22611464
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dozenten/innen für

„Deutsch als Fremdsprache“

gesucht!

Für unsere berufsbezogenen Sprachförderkurse für Menschen mit Migrationshintergrund im Bereich des Bundes suchen wir Dozenten/innen auf Honorarbasis - mit Zusatzqualifikation „DaF/DaZ“.

Aufgaben

  • z.B.Konzeption, Vorbereitung und Durchführung der Kurse;
  • Sicherstellen eines geregelten Unterrichtsablaufes;
  • didaktische Konzepte erstellen und lernorientiert umsetzen;
  • Lernsituationen erwachsener Lernender berücksichtigen und lebensnahes Lernen ermöglichen;
  • Dokumentation des Unterrichtsablaufes nach Vorgaben;
  • geeignetes Unterrichtsmaterial kennen, entwickeln, erstellen und einsetzen;
  • Erstellen von Beurteilungen, Lernfortschritte bewerten und mit den Teilnehmer/innen besprechen;
  • enge Zusammenarbeit mit der Standortleitung und dem Team vor Ort.

Unsere Erwartungen

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes Studium „Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache“ vorweisen oder haben an einer vom Bundesamt vorgegebenen Zusatzqualifizierung teilgenommen.
  • Sie haben Freude am Umgang mit und der Ausbildung von Menschen.
  • Sie sind vertraut mit förderdiagnostischen Verfahren zur Ermittlung der Schriftsprachkompetenz Erwachsener.
  • Sie beherrschen den zu vermittelnden Unterrichtsstoff sicher.
  • Sie haben Erfahrung in Methodik und Didaktik der Erwachsenenbildung.
  • Kultursensibilität, Eigenverantwortlichkeit, selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen, Empathie, Kommunikations- u. Teamfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.

Wir bieten eine vielfältige und interessante Tätigkeit in wertschätzender Arbeitsatmosphäre.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte an
(vorzugsweise per E-Mail):

EWZ GmbH
Heidi Schanz
-Lernzentrum Deutsch-
Münsterstraße 95
44145 Dortmund

Tel.: 0231 22611464
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das EWZ lebt und arbeitet nach den Regeln des Qualitätsmanagement (CERTQUA-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008, Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung „Arbeitsförderung“ - AZAV) und verfolgt einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

Auf dieser Webseite werden Cookies gespeichert. Die Cookies dieser Webseite beinhalten keinerlei persönliche Daten über Sie. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browser und über die Seite Datenschutz deaktivieren. Cookies werden auf dieser Webseite nur zur verbesserten Benutzerführung, zur Nutzung einer Merkliste und zur anonymen, statistischen Auswertung eingesetzt.