Eine Qualifizierung für wen?

  • Sie sind ausgebildeter/ausgebildete Altenpflegehelfer/in oder Pflegehelfer/in.
  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung.
  • Sie möchten sich weiter qualifizieren.

Die Qualifizierung ist nach den Richtlinien des Vertrages über häusliche Krankenpflege, häusliche Pflege und Haushaltshilfe gemäß §§ 132, 132a Abs. 2 SGB V mit der Vertragsgemeinschaft der Verbände privater ambulanter Pflegedienste in NRW und dem Verband der kommunalen Senioren- und Behinderteneinrichtungen NRW e.V. vom 09.01.2012 konzipiert.

Folgende Nachweise sind für die Leistungsanerkennung durch die Krankenkassen erforderlich:

  • Eine zweijährige Berufspraxis in Vollzeit
  • Einen dokumentierten Schulungsnachweis über eine sach- und fachgerechte Qualifizierung
  • Ein dreimonatiges Praktikum

Was können Sie erreichen?

Diese Qualifizierung befähigt Sie, Leistungen der Leistungsgruppe 1 und 2 zu erbringen (§ 13 und § 17 Landesvertrag NRW).

Themenschwerpunkte

  • Blutdruck und Blutdruckmessung
  • Diabetes und Blutzuckermessung
  • Arzneimittellehre, Medikamentengabe
  • Injektionen (s. c.)
  • Verabreichung von Augentropfen und –salbe
  • Klistiere und Klysma
  • Medizinische Einreibungen
  • Umgang mit Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung von Dekubiti bis Grad II
  • Versorgung einer perkutanen endoskopischen
  • Gastrostomie
  • Versorgung eines suprapubischen Dauerkatheters
  • Hygiene
  • Haftungsrecht
  • Bewerbungstraining

Zertifikat

Nach erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhalten Sie ein spezifiziertes Zertifikat des EWZ sowie ein Zeugnis.

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin

Cornelia Mustereit
Ausbilderin
Koordinatorin „Pflege / Gesundheit“
Telefon: 0231 728484-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Iris Naumer
Examinierte Krankenschwester, Heilpraktikerin
Koordinatorin PiaF
Telefon: 0231 728484-28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Organisation

Dauer

6,5 Monate in Teilzeit

Unterrichtszeit

Mo. - Fr. 13.15 Uhr bis 16.30 Uhr

Umfang

480 Unterrichtsstunden
100 Praktikumsstunden


Aktuellen Flyer herunterladen